Pressemitteilung

5 Dezember 2002

Mafhoum.com startet das "Arabische Entscheidungsträger" Projekt
www.arabdecision.org

Nach der Vorstellung der arabischen Version des "Le Monde Diplomatique" freut sich der Herausgeber A Concept, den Start des "Arab Decision Makers" Projektes bekannt zu geben. Dem Projekt liegt eine zweijährige Vorbereitungszeit zu Grunde unter Beispielnahme französischer und eurpäischer Sites ähnlichen Inhalts, wie zum Beispiel "Proffession Politique". Ziel ist es Institutionen in den Bereichen der Regierung, der bürgerlichen Gesellschaft, der Ökonomie und des Bildungswesens zu beschreiben, die Intarkation dieser zu verdeutlichen, die Führungspersonen "Entscheidungsträger" dahinter aufzuzeigen und Kontaktmöglichkeiten zu diesen zur Verfügung zu stellen.

Die Site richtet sich in erster Linie an Bürger, um diesen einen besseren Einblick in die Arbeit der Regierung und der Gesellschafft in allen Belangen zu verschaffen. Sie ist aber auch für Diejenigen Araber oder nicht Araber von Interesse, die mit der Arabischen Welt interagieren, handeln, investieren oder sie einfach nur verstehen wollen.

Wurde das Projekt anfangs von unserem Unternehmen "A Concept" finanziert so wurde es während der Entwicklung von der Ford Foundation gestützt mit der Beteiligung der UNESCO, ESCWA und UNDP.

Das "Arab Decision Makers" Projekt trägt seinen Teil zu den arabischen Medien und den bereits zahlreichen institutionellen Websites, die sich mit der arabischen Welt beschäftigen bei. Zu jedem Zeitpunkt und völlig unabhängig von bestimmten Ereignissen gewährt es einen möglichst vollständigen Überblick über das Land und seiner Schlüsselpersonen. Die Site berschreibt: politische Institutionen (Staatsoberhaupt, Legislative, Regierung, Judikative), lokale Institutionen (von der Regierung ausgehend, Vertretungen), bürgerliche Gesellschaft (politische Parteien, Gewerkschaften und Vereinigungen, soziale Organisationen), das ökonomische System (Regulierungsbehörden, öffentliche und private große Unternehmen), das System höherer Bildung und Forschungszentren.

Das Projekt besteht aus einer erheblichen Datenbank, die im Netz in den Sprachen Englisch und Arabisch verfügbar ist, präsentiert in einer benutzerfreundlichen und gut organisierten Umgebung. Mehr als 4000 Personen und 3000 Institutionen wurden bereits identifiziert und beschrieben, mit dem Fokus auf die Länder der ersten Phase: Ägypten, Jordanien, Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate. Zusätzlich wurden spezielle Werkzeuge entwickelt, um den Prozess der Eingabe der Daten in die Datenbank und deren Bewertung zu vereinfachen und das Zusammenspiel von Forschern und Mitarbeitern in der arabischen Region auch ohne Netz zu ermöglichen.

Unser allumfassendes Ziel ist es die Karrieren der arabischen Entscheidungsträger und die Entwicklung der mit ihnen verbundenen Institutionen in enger Zusammenarbeit mit den arabischen Regierungen, internationalen Institutionen, der arabischen Presse und weiteren Sozialen Gruppen mitzuverfolgen. Das Projekt Team arbeitet nun daran, die Datenbank um 10 weitere arabische Länder zu erweitern.

Site example images
Click to download picture
Home page image

Biography of his Excellency Fathi Srour

Biography of his Royal Highness Mohammad bin Fahd

Jordan Political Parties

Saudi Arabia Commercial Banks

UAE local Governments